ipic-back

Fachberater nach der
REFA Methode

IPIC Austria – Ihr Partner


... aus der Praxis für die Praxis

Wir sind voller Energie und wissen, wo's langgeht


Unser Team von Fachleuten der REFA und Lean - Methodenlehre besteht aus erfahrenen Diplom-Ingenieuren und geschulten Fachberatern mit einer anerkannten REFA Ausbildung und langjähriger Praxiserfahrung in verschiedenen Branchen. Wir legen Wert darauf, ausschließlich Mitarbeiter mit mindestens zehn Jahren Berufserfahrung einzusetzen, die in der Regel Führungsverantwortung in Produktions- und Logistikbereichen übernommen haben. Neben unserem Stammhaus in der Schweiz verfügen wir über weitere Standorte in München, Wien und Dortmund.

Wir von IPIC Austria AG sind stolz darauf, ein weltweit präsentes Unternehmen zu sein. Neben unseren Standorten in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Spanien und China haben wir auch einen Standort in Malaysia und in Hong Kong, der von unserem erfahrenen Team vor Ort betreut wird.

Die IPIC Austria lässt sich nicht in Schubladen zwängen. Als Teil der globalen IPIC AG ist die IPIC Austria stark agil wie ein modernes Family Office. Das zeichnet uns aus - Ohne starre Vorgaben bringen uns mit unternehmerischem Engagement ein, um den bestmöglichen Erfolg für Sie zu erzielen.


Unsere Fachberater

Aus der Praxis für die Praxis

 

Name: Oliver Störmer

Titel:  Prof. Dr. Dipl. Kfm.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Gesamtkoordination / Repräsentant Beratung National & International
  • Turnaround Management
  • Sanierungsmanagement
  • Unternehmenscontrolling

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Vorstand des REFA Bundesverbandes e.V. / später REFA Fachverbandes e.V. 2003 – 2023
  • Vorstand der REFA AG 2014 - 2023
  • Vorstand der REFA International AG 2018 -2023 – heute IPIC AG

Name: Bernd Schwarzenegger

Titel: DI(FH), MBA

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Zeitaufnahmen nach der REFA Methodenlehre                
  • Multimomentaufnahmen
  • Prozessanalysen und Prozessoptimierungen
  • Potenzialanalysen in der Produktion
  • Entgelt- Prämiensysteme
  • Organisationsberatung Industrie                                                                          
  • Fabrikplanung
  • SEG Belastungsanalyse
  • Qualitätsmanagement
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controllingsysteme
  • Logistik- und Lageroptimierung
  • Shopfloor Management
  • Qualitätsmanagement                
  • Lean Production
  • Lean Management
  • Total Quality Management (TQM) 

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater und Trainer bei der REFA Austria und REFA Suisse GmbH seit 2008
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Uwe Gründler

Titel:  Dr.-Ing.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Zeitaufnahmen nach der REFA Methodenlehre  
  • Multimomentaufnahmen 
  • Prozessanalysen und Prozessoptimierungen 
  • Potentialanalysen in der Produktion 
  • Entgelt-Prämiensysteme 
  • Organisationsberatung Industrie 
  • Organisationsberatung in der Verwaltung 
  • Fabrikplanung 
  • SEG Belastungsanalyse 
  • Qualitätsmanagement 
  • Kosten- und Leistungsrechnung 
  • Controllingsysteme 
  • Logistik- und Lageroptimierung 
  • Shopfloor Management 
  • Qualitätsmanagement 
  • Lean Production 
  • Lean Management 
  • Total Quality Management (TQM) 
  • Six Sigma 
  • TPM, Total Productive Maintenance 
  • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Fachgebiet REFA bei der IHK                                      

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Stellv. Vorstandsvorsitzender REFA Sachsen-Anhalt, AR-Vorsitzender der REFA AG
  • 20 Jahre Mitglied im Aufsichtsrat des REFA Fachverbandes e.V. 2012-2022
  • Vorsitzender Landesverband Sachsen-Anhalt 2012-2022
  • Dozent beim REFA Bundesverband / REFA AG seit 1991 / Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Manfred Brozeit

Titel:  Ing.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Produktivitätssteigerungen/Kostensenkungen
  • Tätigkeits-, Ablauf-, Rüstanalysen
  • Materialwirtschaft/Logistik
  • Materialflussanalysen/Kanban/C - Teilemanagement
  • Ergonomie/Arbeitsplatzgestaltung
  • Gesamtheitliche Konzepte für Betriebsstätten Planung
  • Ganzheitliche Layout Planung NEU für Produktion/Lager
  • REFA-Zeitaufnahmen
  • Potential- und Schwachstellenanalysen

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater und Trainer bei der REFA Austria und REFA Suisse GmbH seit 1998
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Alexander Meissner

Titel:  Ing. REFA Ind. Engineer

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Zeitaufnahmen nach der REFA Methodenlehre
  • Multimomentaufnahmen
  • Prozessanalysen und Prozessoptimierungen
  • Potentialanalysen in der Produktion
  • Entgelt-Prämiensysteme
  • Organisationsberatung Industrie
  • Fabrikplanung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controllingsysteme
  • Logistik- und Lageroptimierung
  • Qualitätsmanagement
  • Lean Production
  • Lean Management
  • Six Sigma

Tätigkeiten im REFA Verband:

  •  Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Peter Lumetzberger

Titel:  Ingenieur

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Produktivitätssteigerungen/Kostensenkungen
  • Kostenrechnung, Kalkulation und Produktionscontrolling
  • Projektmanagement
  • KVP - Veränderungsprozess
  • Materialwirtschaft/Ressourcenmanagement
  • Kapazitätswirtschaft
  • Ganzheitliche Konzepte für Schulungs- und Trainingsprogramme
  • Management und Organisationstuning für KMU´s
  • Potential- und Schwachstellenanalysen

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater und Trainer bei der REFA Austria und REFA Suisse GmbH seit 2008
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Claudiu Dominte

Titel: Dipl.-Ing. Elektrotechnik

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Produktivitätssteigerungen/Kostensenkungen
  • Tätigkeits-, Ablauf-, Rüstanalysen
  • Materialwirtschaft/Logistik
  • REFA-Zeitaufnahmen
  • Ergonomie/Arbeitsplatzgestaltung
  • Gesamtheitliche Konzepte für Betriebsstätten Planung
  • Ganzheitliche Layout Planung NEU für Produktion/Lager
  • Potential- und Schwachstellenanalysen

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater und Trainer bei der REFA Austria und REFA Suisse GmbH seit 2005
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Jutta Wimmer

Titel:  MS, Dipl. Päd.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Materialwirtschaft
  • Informationsfluss
  • Ergonomie/Arbeitsplatzgestaltung
  • REFA-Zeitaufnahmen
  • Engpass- und Schwachstellenanalyse
  • Schulungen und Lehrgangsleitungen an verschiedenen Erwachsenenbildungseinrichtungen

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater und Trainer bei der REFA Austria und REFA Suisse GmbH seit 2008
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Herbert Obermaier 

Titel:  REFA Industrial Engineer

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Zeitaufnahmen nach der REFA Methodenlehre
  • Multimomentaufnahmen 
  • Prozessanalysen und Prozessoptimierungen 
  • Potentialanalysen in der Produktion 
  • Entgelt-Prämiensysteme  
  • Qualitätsmanagement 
  • Kosten- und Leistungsrechnung 
  • Logistik- und Lageroptimierung 
  • Shopfloor Management 
  • Qualitätsmanagement 
  • Lean Production
  • Lean Management
  • Six Sigma

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • 2001 – 2023 Dozent für die Grundausbildung:
  • 2009 – 2013 Stellvertretender Beiratsvorsitzender von REFA Bayern, ab 2009 kommissarischer. Beiratsvorsitzender
  • Aufsichtsrat REFA Bayern und REFA Bundesverband e.V. 2018-2019
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Günter Gasser

Titel: Industriekaufmann

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Produktivitätssteigerungen/Kostensenkungen
  • Materialwirtschaft/Logistik
  • Tätigkeits-, Ablauf-, Rüstanalysen
  • Produktions- und Kapazitätsplanung
  • Ganzheitliche Layout Planung für Produktion/Lager
  • Vorgabezeitermittlung nach REFA
  • Prozessanalysen, Leistungskennzahlen
  • Engpass- und Schwachstellenanalysen

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater und Trainer bei der REFA Austria und REFA Suisse GmbH seit 2008
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Holger Rotter

Titel: Maschinenbaumeister

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Optimierung von Zerspanungs- und Rüstprozessen im Maschinenbau, Automotivesektor sowie Zulieferbranchen
  • Methoden und Beratungsfelder nach der Philosophie des Toyota-Produktionssystem
  • Shopfloor Management, Strategieumsetzung
  • Interim Management, Übernahme von Stabs- und Leitungsfunktionen
  • Trusted Advisor von Geschäftsführern, Führungskräften sowie Shopfloorteams
  • Wertstromorientierte Fabrikplanung und Einführung Flieslinien, Austaktung, Montage
  • Angewandte Methoden: 5-S, TPM, SMED, VSM, EKUV, Poka Yoke
  • Lean Audits, Einführung Prozessstandards, Workshop´s, Schulungen, Seminare
  • Lean Leadership, Kata Coaching, Problemlösungsprozesse

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater bei der IPIC AG seit 2023 (ehemals REFA International AG)

 

Name: Andreas Dittmar

Titel: REFA Industrial Engineer

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Zeitaufnahmen nach der REFA Methodenlehre
  • Multimomentaufnahmen      
  • Prozessanalysen und Prozessoptimierungen
  • Potenzialanalysen in der Produktion
  • Organisationsberatung Industrie
  • Fabrikplanung
  • Controllingsysteme
  • Logistik- und Lageroptimierung
  • Shopfloor Management
  • Lean Production
  • Lean Management

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • 15 Jahre Geschäftsführer REFA Regionalverbund Rheinland
  • Dozent für Grund-, Fach-, Techniker- und SIE-Ausbildung seit 1992
  • Mitarbeit im Entwicklungsteam REFA 2.0 sowie der Planung und Steuerung
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Oswald Schmidt

Titel:  REFA Industrial Engineer

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Prozessanalyse und Prozessgestaltung
  • Arbeitsplatzgestaltung und -bewertung
  • Geschäftsprozess-Optimierung
  • Schwachstellen-Analysen
  • Zeit- und Häufigkeitsbestimmung
  • Arbeitsplanung
  • Standardisierte Interviews, Selbstaufschreibungen
  • Entwicklung von Sollkonzepten für neue Aufgabenbereiche
  • Personalentwicklung
  • Personalbemessung
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater und Trainer bei der REFA Austria und REFA Suisse GmbH seit 2008
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Wilhelm Neuwirth

Titel:Qualitäts- und Lean Manager

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Qualitätsmanagement
  • Umweltmanagement
  • Arbeitssicherheit
  • Energiemanagement
  • Risikoanalyse - FMEA
  • Projektmanagement
  • Prozessanalysen, Leistungskennzahlen
  • Potential- und Schwachstellenanalysen

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Berater und Trainer bei der REFA Austria und REFA Suisse GmbH seit 2010
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Martin Löwe

Titel:  Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Zeitaufnahmen nach der REFA Methodenlehre
  • Multimomentaufnahmen 
  • Prozessanalysen und Prozessoptimierungen 
  • Potentialanalysen in der Produktion 
  • Organisationsberatung Industrie 
  • Organisationsberatung in der Verwaltung
  • Logistik- und Lageroptimierung 
  • Shopfloor Management 
  • Lean Production                        

Tätigkeiten im REFA Verband:

  • Mitglied im REFA Aufsichtsrat 2022-heute
  • Vorstandsvorsitzender bei REFA Sachsen-Anhalt 2022-heute
  • Stellvertretender Vorsitzender bei REFA Sachsen-Anhalt 2020-2022
  • Dozent bei REFA Sachsen-Anhalt seit 2017
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Till Hoffmann

Titel:  Dr. Dipl. Kfm.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Interimsmanagement
  • Wachstumskapital
  • Digitales Marketing und Vertriebsmanagement
  • Turnaround Management

Tätigkeiten:

  • Unternehmensberatung, SIC Software Industrie Consult, 2006-2008
  • Vorstand (COO) Augenio AG (später aufgegangen in Paragon AG), Automobilzulieferer, 2008-2017
  • Geschäftsführer (CEO) Primabaustoff GmbH, Immobilienentwicklung und Bau, 2017-2023
  • Berater bei der IPIC AG seit 2018 (ehemals REFA International AG)

Name: Adrian von Dewall 

Name: Dipl. Kfm. / M.Sc.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Personalberatung und Personalsuche

  • Besetzung von Führungskräften
  • Leadership Consulting
  • Interim Lösungen
  • Strategische HR-Beratung

Name: Kerstin Hoffarth

Titel: M.Sc. / E.M.P.H. / B.Sc. / M.F.A.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Personalberatung und Personalsuche

  • Gesamtkoordination Personalberatung "Specialists" International
  • Durchführung von Assessments u.a. mit psychologischen (AI-)Tools
  • Personalberatung und -gewinnung über Direktansprache und Active Sourcing

Name: Katharina Jacob

Tätigkeitsschwerpunkte:

Personalberatung und Personalsuche

  • Abstimmung und gemeinsame Diskussion des Job- und Kandidatenprofils mit dem Auftraggeber
  • Definition der Erwartungshaltung des Kunden
  • Identifikation der relevanten Kandidaten
  • Übermittlung der Kandidatenprofile an den Kunden
  • Unterstützung während des gesamten Prozesses bis hin zum Vertragsangebot
  • Nach erfolgreicher Platzierung Begleitung bei der Integration

Kontakt

Online-Beratungsgespräch


Kennen Sie schon unsere Beratungsleistungen?

Ihre Ansprechpartner

Claudia Flowerdew Claudia Flowerdew
Koordination Consulting & Training
Tel. D +49(0)89 42 01 74 71
Tel. A +43(0)1 348 86 86 10
Tel. CH +41(0)44 500 23 28
office@ipic-ag.com
Bettina Dirks Bettina Dirks
Koordination Consulting & Training
Tel. D +49(0)89 42 01 74 71
Tel. A +43(0)1 348 86 86 10
Tel. CH +41(0)44 500 23 28
office@ipic-ag.com

International Process & Industrie Consult SA
Gemeinsam Erfolge erzielen

Schweiz
Vic. Ponte Vecchio 3-5
CH - 6600 Muralto
Tel: +41(0)44 500 23 28
Mail: office@ipic-ag.com

Österreich
Kärntner Ring 5-7
A - 1010 Wien
Tel: +43(0)1 348 86 86 10
Mail: office@ipic-ag.com

Deutschland
Elsenheimerstraße 61
D - 80687 München
Tel.: +49(0)89 42 01 74 71
Mail: office@ipic-ag.com

Spanien
Carrer Ribera 11
ES - 07639 Vallgonera

Mail: office@ipic-ag.com

Hong Kong
Level 15 & 16 Nexxus Building
41 Connaught Road Central
999077 Hong Kong
Tel: +852(0)58 08 60 47
Mail: office@ipic-ag.com