ipic-back

Potentialanalysen

Potentialanalysen – der Schlüssel zur Effizienz


Schwächen erkennen und Potenziale nutzen

Der Erfolg eines jeden Unternehmens hängt von seinen Stärken und Schwächen im Wettbewerbsumfeld ab. Durch eine umfassende Analyse der Potenziale werden die strategischen Erfolgsfaktoren herausgearbeitet, Schwächen aufgedeckt und behoben. Dies ermöglicht die Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten, deren gezielte Umsetzung die Betriebseffizienz gewährleisten kann. Im betrieblichen Alltag besteht jedoch oft das Risiko, dass aufgrund begrenzter personeller Ressourcen und eingeschränktem Methodenwissen nur bestimmte, als kritisch betrachtete, unrentable Abläufe in der Potenzialanalyse berücksichtigt werden. Dies führt zu einem unvollständigen Gesamtbild und einer eingeschränkten Sicht auf bisher unentdeckte Optimierungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Kontakt

Online-Beratungsgespräch

 

Von der Potentialanalyse zu konkreten Maßnahmen

IPIC Austria setzt auf eine umfassende Beratung, um detaillierte Analysen durchzuführen und konkrete Verbesserungsvorschläge in den Bereichen Produktion, Lager, Materialfluss und -beschaffung zu entwickeln. Unsere Analyse deckt interne und externe Planungsprozesse, Kapazitätsplanung, Abläufe an Engpass-Anlagen, Mitarbeiteraktivitäten, Materialfluss, Rüstzeiten, Anlagennutzung und mehr ab. Durch die Identifizierung von Effizienzsteigerungen können erhebliche Kosteneinsparungen von 10 % bis zu 30 % realisiert werden. Unsere Berater führen die Beratung nur durch, wenn solche Einsparungen realistisch sind. Andernfalls kommunizieren wir dies transparent und beenden die Beratung.

 

 

Wie erfolgen unsere Potentialanalysen?

Die Potenzialanalyse ist ein Instrument der strategischen Unternehmensführung und kann in verschiedenen Unternehmensbereichen wie Produktion, Beschaffung, Absatz, Personal oder Verwaltung angewendet werden. Dabei genügen meist frei zugängliche Daten, Informationen oder eigene Schätzungen für die Analyse und Bewertung, ohne dass "harte" Zahlen wie Finanz- oder Kalkulationsdaten erforderlich sind.

Die Umsetzung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Planung und Vorbereitung der Analyse
  2. Auswahl des zu analysierenden Bereichs
  3. Festlegung der Bewertungskriterien
  4. Auswahl passender Wettbewerber
  5. Schrittweise Analyse und Bewertung der Kriterien
  6. Dokumentation und Begründung der Ergebnisse
  7. Entwicklung von Maßnahmen und Strategien zur Ausschöpfung der Potenziale

Sie möchten mehr zum Thema Potentialanalysen erfahren?

Ihre Ansprechpartner

Claudia Flowerdew Claudia Flowerdew
Koordination Consulting & Training
Tel. D +49(0)89 42 01 74 71
Tel. A +43(0)1 348 86 86 10
Tel. CH +41(0)44 500 23 28
office@ipic-ag.com
Bettina Dirks Bettina Dirks
Koordination Consulting & Training
Tel. D +49(0)89 42 01 74 71
Tel. A +43(0)1 348 86 86 10
Tel. CH +41(0)44 500 23 28
office@ipic-ag.com

International Process & Industrie Consult SA
Gemeinsam Erfolge erzielen

Schweiz
Vic. Ponte Vecchio 3-5
CH - 6600 Muralto
Tel: +41(0)44 500 23 28
Mail: office@ipic-ag.com

Österreich
Kärntner Ring 5-7
A - 1010 Wien
Tel: +43(0)1 348 86 86 10
Mail: office@ipic-ag.com

Deutschland
Elsenheimerstraße 61
D - 80687 München
Tel.: +49(0)89 42 01 74 71
Mail: office@ipic-ag.com

Spanien
Carrer Ribera 11
ES - 07639 Vallgonera

Mail: office@ipic-ag.com

Hong Kong
Level 15 & 16 Nexxus Building
41 Connaught Road Central
999077 Hong Kong
Tel: +852(0)58 08 60 47
Mail: office@ipic-ag.com